Informationen Themen Anmeldung Kontakt Sponsoren Archiv
Anliegen und Ziele
Themen der Tagung
Teilnehmer
Vorträge
Tagungsband
Fotos

GI-Tage 2002 - Anliegen und Ziele

Derzeit befindet sich die Geoinformations (GI)-Technologie (Geodaten und GIS, Geoinformationsdienste, Geoinformatik) in einer Umbruchsituation. Auf dem Weg zu einer globalen Geodateninfrastruktur bieten sich durch die technologische Entwicklung und den wissenschaftlichen Fortschritt völlig neue Möglichkeiten für ein effizienteres Informationsmanagement im Bereich Verkehr und Logistik. Nationale und internationale Verkehrs- und Logistiknetze verlangen im neuen Jahrtausend nach verteilten interoperablen Diensten, die Entscheidungsprozesse zu jeder Zeit und an jedem Ort der Erde unterstützen.
In diesem Zuge steigt auch der Bedarf an Geoinformation und deren Verfügbarkeit. Heute geht es nicht mehr nur um die automatisierte Erzeugung und die digitale Bereitstellung ehemals analoger Informationsprodukte, sondern um die Entwicklung neuer GI-Produkte, von denen zukünftig Politik und Verwaltung, Unternehmen der freien Wirtschaft sowie Bürger profitieren können.

Welche Konsequenzen ergeben sich aus dieser Entwicklung für Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft? Welche Forschungsthemen sind dringlich zu behandeln? Welche Produkte und Dienstleistungen werden nachgefragt? Die Diskussion und Beantwortung derartiger Fragen war das Anliegen der Münsteraner GI-Tage 2002.


nach oben