Informationen Themen Anmeldung Kontakt Sponsoren Archiv
Anliegen und Ziele
Tagungsort
Anreise, Hotels

Anliegen und Ziele

Die Entwicklung im Bereich Geoinformation (GI) und Geoinformationstechnologien zeigt einen eindeutigen Trend hin zu mobilen Lösungen. Räumliche Information wird von vielen Anwendergruppen aktuell und vor Ort benötigt, um sie in ihren Entscheidungen zu unterstützen. Autofahrer nutzen Navigationssysteme zur Routenplanung, Geschäftsreisenden werden durch standortbasierte Services wichtige räumliche Informationen übermittelt, öffentliche Versorgungsbetriebe setzen mobile Geräte zur Datenerfassung ein, um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

Anforderungen an Geoinformationstechnologien hinsichtlich der mobilen Nutzung von Geoinformation stammen aus der Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden und die Nutzbarkeit insgesamt zu erhöhen, bedarf es einer Integration von Forschungsergebnissen, Technik, Geschäfts- und Organisationsprozessen. Mobilität wird aber auch in zunehmendem Maß von Forschern und Studenten verlangt, mit dem Ziel einer internationalen Kooperation im GI-Bildungsbereich.

Welche Konsequenzen ergeben sich aus der rasanten Entwicklung mobiler Geoinformationstechnologien für Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft? Welche Forschungsthemen sind dringlich zu behandeln? Welche Produkte und Dienstleistungen werden nachgefragt? Wie sehen rechtliche und ökonomische Rahmenbedingungen aus? Die Diskussion und Beantwortung derartiger Fragen ist das Anliegen der Münsteraner GI-Tage 2004.


nach oben